mexico.jpg

Magazin über Mexiko, Mexico City und andere Sehenswürdigkeiten. Imposante Landschaften, antike Indianerkulturen, Strände und Tauchmöglichkeiten.

Anzeigen

Mexiko

Mexiko, Mexico!

 

Egal wie man es schreibt, Mexiko ist sowohl landschaftlich, historisch und kulturell ein faszinierendes Land. Ein Urlaub hier ermöglicht einen Blick in barocke Kolonialstädte, herrliche Landschaften mit Hochland und schneebedeckten Vulkanen, Regenwälder und in die Geschichte der Mayas und Azteken.

Fast überall im Land trifft man auf archäologische Funde und es soll mehr als 20.000 Stätten aus der mystischen Vergangenheit der Region geben. Zahlreiche wurden ausgezeichnet als Weltkulturerbe der UNESCO, am bekanntesten sind jedoch Teotihuacán und Chichén Itzá. Beide liegen auf der von Reisenden gerne besuchten Halbinsel Yucatán und ermöglichen eine gute Möglichkeit Tempel, Pyramiden und andere Gebäude aus dieser Epoche der indianischen Hochkulturen des Landes zu entdecken. 

Dazu hat Mexiko attraktive Hotels und Ferienanlagen an Palmen gesäumten Stränden mit feinem, weißem Sandstrand und azurblauem Meer, die hervorragende Möglichkeiten für einen Bade- und Wellnessurlaub bieten. Auch Taucher und andere Wasserfreunde werden hier auf ihre Kosten kommen. Insbesondere in den touristischen Bereichen ist die Infrastruktur gut und lässt kaum Wünsche offen. Nicht ohne Grund zählt der Staat daher zu den beliebtesten Reisezielen in den USA und Europa. Acapulco, Cancun sowie Baja California sind nur einige Stichworte. 

Eines der aufregendsten Elemente hier sind natürlich die Menschen. Mit 112 Millionen Einwohnern ist Mexiko das amerikanische Land mit der größten spanischsprechenden Bevölkerung. Dazu ist es der fünftgrößte Staat des Kontinents. Was viele nicht wissen: geologisch zählt es mehrheitlich zu Nordamerika und nur zu einem geringen Teil zu Mittelamerika. Die meisten Mexikaner zählen zu der Gruppe der Mestizen, daneben gibt es noch etliche indianische Völker (u.a. Maya und Nahua) aber auch Einwohner europäisch- und afrikanischer Abstammung. 

Die einzelnen Volksgruppen haben unterschiedliche Bräuche, Traditionen, Musik und Trachten und so ergibt sich eine kulturelle Vielfalt, die man nur in wenigen Regionen der Erde so vorfindet und die nebenbei auch in kulinarischen Genüssen und einer interessanten Landesküche mündet. Die Küche des Landes ist jedenfalls weltweit berühmt und vertreten. 

Dabei ist hier auch ein Hotspot im Bereich der Artenvielfalt. Die Flora und Fauna ist unglaublich artenreich und Biologen wie Tier- und Pflanzenfreunde werden so manche Freude auf ihren Expeditionen und Rundreisen durch das Land erleben. 

Wirtschaftlich ist die aufstrebende Republik über das Nordamerikanische Freihandelsabkommen (NAFTA) eng mit den USA und Kanada verbunden. Dabei ist die Region besonders reich an Rohstoffen (u.a. Erdöl) aber auch die Landwirtschaft (insbesondere Mais, aber auch Getreide, Gemüse und Zitrusfrüchte)  und Industrie (insbesondere Automobilsektor) sowie Dienstleistungen (Tourismus) bilden die Grundlage der erfolgreichen Wirtschaft. 

Mexico City bzw. Cuidad de México ist eine der größten Metropolregionen der Erde. Sie ist in vielerlei Hinsicht der Mittelpunkt des Landes. Für Reisende birgt sie etliche Sehenswürdigkeiten wie die Altstadt, der Universitätscampus und die schwimmenden Gärten von Xochimilco. Das ist nur eine kleine Einleitung. Wir hoffen Ihnen auf den folgenden Seiten Lust auf eine Reise nach Mexiko zu machen!

 

Linktipps:

Mexiko Links

 

Anzeigen

 
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt mexico-info.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von mexico-info.de etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse